Codierung

ID DIACOS®

Das Codier-System ID DIACOS® ist eines der führenden Softwaresysteme für schnelle und sichere Dokumentation klinischer Leistungen durch Diagnose- und Behandlungscodes unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.
ID SEMGuide®

Mit dem ID SEMGuide® ermitteln Sie schnell und dabei sicher Diagnosen- und Behandlungs-Codes.
Clinical Context Coding (CCC)

ID hat L├Âsungen zur semantischen Aufbereitung medizinischer Freitexte entwickelt. Abrechnungsrelevante Angaben wie Diagnosen, Prozeduren, Laborwerte und Medikamente werden im Text identifiziert und zur Codierung vorgeschlagen.
Scoring

ID SCORER

Mit dem ID SCORER werden ├╝ber den gesamten station├Ąren Behandlungsverlauf die Aufwandspunkte erfasst (tageweise und patientenbezogen).
Entgeltermittlung

ID GROUPER SwissDRG

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Herstellung und Zertifizierung von Groupersoftware stehen wir auch in der Schweiz als kompetenter Partner zur Verf├╝gung.
Medizincontrolling

ID EFIX®

Mit dem Softwaresystem ID EFIX┬« ist es m├Âglich, ÔÇ×auf KnopfdruckÔÇť gew├╝nschte Analysen f├╝r das kaufm├Ąnnische und medizinische Controlling zu bekommen, gleichzeitig die Daten- und Codierqualit├Ąt im Blick zu haben und damit beste Voraussetzungen zu schaffen, um eine aktive Steuerung zu betreiben bzw. das Management zu beraten.
eMedikation/AMTS

ID DIACOS® PHARMA

ID-L├Âsungen f├╝r Arzneimitteldokumentation und -pr├╝fung verbinden integriertes Expertenwissen mit maximaler Flexibilit├Ąt der Verf├╝gbarkeit ├╝ber Services, Webkomponenten und Userinterface ÔÇô durch transparente Schnittstellen bereichs- und sektoren├╝bergreifend verf├╝gbar.
ID PHARMA APO

Der Apothekerarbeitsplatz ID PHARMA APO bietet eine umf├Ąngliche Unterst├╝tzung im Medikationsprozess f├╝r die Spitalapotheke.
ID MEDICS®

Mit ID MEDICS┬« hat ID eine Softwarel├Âsung entwickelt, die bereichs├╝bergreifend alle Anforderungen eines IT-gest├╝tzten Medikationsmanagements erf├╝llt.
Plausibilit├Ątspr├╝fung

ID MEDCODE CHECK®

ID MEDCODE CHECK® prüft sehr differenziert spezielle Parameter in der Codierung, z. B. die Einhaltung der in Kodierregeln, ICD, CHOP und Infektionsschutzgesetz festgeschriebenen Regeln.
Terminologie

ID MACS®

Die Technologie, mit der ID medizinisches Arbeiten strukturiert und erleichtert, basiert auf ID MACS┬« ÔÇô medical semantic network.
TARPSY

ID DIACOS® TARPSY

ID DIACOS┬« ist das f├╝hrende Codierprogramm in der SwissDRG-Dokumentation ÔÇô jetzt gibt es die Erweiterung f├╝r den psychiatrischen und psychosomatischen Bereich mit ID DIACOS┬« TARPSY. Diagnosecodes lassen sich schnell und sicher ermitteln. Aufgrund der Integration des ID GROUPER TARPSY erfolgt nach jeder neuen Eingabe die Berechnung und Anzeige der resultierenden Verg├╝tung im TARPSY System.
ID EFIX® TARPSY

Bei der Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen bildet ID EFIX® TARPSY schon jetzt die Struktur des neuen pauschalierenden Tarif TARPSY ab. Dabei kann eine Fallzusammenführung nach den geltenden Regelungen zur Fallabrechnung in der Psychiatrie in einem Rutsch durchgeführt werden, um die Grundlage zur Ermittlung der TARPSY-Entgelte zu schaffen.
ID DIACOS® Spezial Psych

Einfache Erfassung der Therapiema├čnahmen und Anzeige sowie Ausleitung der Therapieminuten pro Profession. Alle Leistungen werden in berufsgruppenspezifischen Verlaufsdokumentationen erfasst, die ├╝ber frei gestaltbare Hauskataloge verf├╝gen. Komfortabel gestaltet sich die assistentengest├╝tzte Dokumentation von Therapiegruppen ÔÇô auch mit mehreren Therapeuten -, Visiten und multiprofessionellen Teamkonferenzen.
ST REHA

ID DIACOS® REHA

ID DIACOS┬« ist das f├╝hrende Codierprogramm in der SwissDRG-Dokumentation ÔÇô jetzt gibt es die Erweiterung f├╝r den Reha-Bereich mit ID DIACOS┬« REHA.
ID DIACOS® Spezial REHA

F├╝r die Erfassung bei ST Reha wird die Intensit├Ąt der Leistung ├╝ber den Schweregrad der Beeintr├Ąchtigung bestimmt.
ID EFIX® REHA

Bei der Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen wird ID EFIX® REHA zukünftig die Struktur des neuen leistungsbezogenen Tarifsystems ST Reha abbilden.