ID EFIX® TARPSY

Screenshots:

Die Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit eines Spitals wird durch das kaufmännische und medizinische Controlling überwacht und gesichert. Mit der Software ID EFIX® TARPSY ist es möglich, „auf Knopfdruck“ Analysen zu bekommen, und die Daten und Codierqualität im Blick zu haben und damit beste Voraussetzungen zu schaffen, um eine aktive Steuerung zu betreiben.
 
Bei der Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen bildet ID EFIX® TARPSY schon jetzt die Struktur des neuen pauschalierenden Tarif TARPSY ab. Dabei kann eine Fallzusammenführung nach den geltenden Regelungen zur Fallabrechnung in der Psychiatrie in einem Rutsch durchgeführt werden, um die Grundlage zur Ermittlung der TARPSY-Entgelte zu schaffen.
 
Falldaten werden nach dem Import als BFS Minimaldatensatz (incl. MP) in die gewünschten ID GROUPER TARPSY-Versionen gruppiert und können gleichzeitig mit dem integrierten ID MEDCODE CHECK®TARPSY auf ihre Plausibilität hin geprüft werden.

ID ist Mircrosoft Goldpartner und kann den MS SQL-Server zu Sonderkonditionen für ID EFIX® TARPSY lizensieren.
Vorteile/Nutzen
  • Codierbegleitende Plausibilitätsprüfung mittels ID MEDCODE CHECK® TARPSY
  • Simulation der Erlösdifferenz zwischen aktuellem Tagessatz Psychiatrie und zukünftigem Tarifsystem TARPSY
  • Auswertung der HoNOS(CA)-daten im Analyzer von ID EFIX®
Systemanforderungen
Die aktuellen Systemanforderungen können Sie hier herunterladen.