ID EFIX® REHA

Bei der Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen wird
ID EFIX® REHA zukünftig die Struktur des neuen leistungsbezogenen Tarifsystems
ST Reha abbilden. Dafür wird z.B. das Modul Cockpit bzw. der
Analyzer sowohl vordefinierte als auch individuelle Auswertungsmöglichkeiten
vorsehen. Eine Darstellung des IST laut Tagessatz und Kennzahlen
zu Diagnosen und Behandlungen im Rehabilitationsverlauf kann schon jetzt
in verschiedenen Modulen genutzt werden.
Vorteile/Nutzen
Mögliche Szenarien:
  • Altersklassen, Durchschnittsalter
  • Diagnosengruppen, Haupt- und Nebendiagnosen
  • Behandlungsgruppen, Haupt-und Nebenbehandlungen
  • Belegungstage, durchschnittliche Verweildauer
  • Eintritts-/Austrittsgründe
  • Grossregion, Kanton, PLZ des Patienten (Wohnort)
  • Liegeklasse
  • Eintritts- oder Austrittsjahr/ -quartal/-monat/-woche
Systemanforderungen
Die aktuellen Systemanforderungen können Sie hier herunterladen.