ID DIACOS®

Universitätsspitäler, Kantonsspitäler, private Klinikgruppen, Psychiatrien und Rehabilitationszentren haben ihre hausinterne Dokumentations- und Abrechnungsprozesse auf intelligente technische Lösungen aus unserer Produktpalette umgestellt.

Das Codier-System ID DIACOS® ist eines der führenden Softwaresysteme für schnelle und sichere Dokumentation klinischer Leistungen durch Diagnose- und Behandlungscodes unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

Es ermöglicht die direkte Entgeltermittlung in den jeweils erforderlichen Entgeltsystemen wie z. B. SwissDRG/TARPSY. Multilingual angelegt, steht die Version neben Deutsch in weiteren Sprachen (z. B. Französisch, Italienisch) zur Verfügung.

Vorteile/Nutzen
  • Diagnosen, Behandlungen, Kostengewichte im Überblick
  • Gezielte, semantische und schreibfehlertolerante Suche
  • Bidirektionale, generische Integration für den optimalen Einsatz im KIS/Administrativsystem
  • Spezialklassifikationen (z. B. TNM, AO, ICF u.a.) können
Systemanforderungen
Die aktuellen Systemanforderungen können Sie hier herunterladen.