ID DIACOS®

Codieren mit der Expertenlösung: ID DIACOS®

Für eine korrekte und schnelle Abrechnung in Spitälern steht ID DIACOS®. Die Codiersoftware ermöglicht die schnelle und sichere Dokumentation klinischer Leistungen. Unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben bietet ID DIACOS® Funktionen für die direkte Entgeltermittlung in den jeweils genutzten Entgeltsystemen z. B. G-DRG, SWISS-DRG, EBM u. a. Die Codierqualität wird durch die bidirektionale Integration in das KIS optimiert.

ID DIACOS® ist multilingual angelegt und steht neben Deutsch in weiteren Sprachen (z. B. Englisch, Französisch, Italienisch, u.v.m.) zur Verfügung. Kunden in zahlreichen europäischen Ländern nutzen die zuverlässige Software, allein in Deutschland, der Schweiz und Österreich arbeiten mehr als 1.200 Krankenhäusern mit dem Profi für die Codierung. Um die Codierqualität zu steigern, unterstützt die Software den Anwender intuitiv dabei, Leistungen digital im Arbeitsprozess zu erfassen.

Auf einen Blick

Funktionen:

  • Diagnosen, Behandlungen, Kostengewichte im Überblick
  • Simulationen von Abrechnungsalternativen
  • Verweildauermanagement und Belegungsplanung aufgrund von SwissDRG-Parametern
  • treffsichere, semantische und schreibfehlertolerante Suche
  • Bidirektionale, generische Integration für den optimalen Einsatz im KIS/Administrativsystem
  • Abgleich von klinischen Dokumenten mit bereits erfolgter Codierung
  • Markieren der Belegstellen zu dokumentierenden Diagnosen und Behandlungen

Nutzen:

  • Verkürzung der Dokumentationszeiten und Senkung des personellen und administrativen Aufwands bei der Codierprüfung
  • Erhöhung der Codierqualität durch Minimierung von Eingabe- und Übertragungsfehlern
  • Aufdecken von entgeltrelevanten Leistungen
  • Semantische Aufbereitung der digitalisierten Patientenakte

Hier können Sie die aktuellen Systemanforderungen herunterladen.

Download

Unsere Broschüren

Kontakt