Medizin.
Statt Bürokratie.

Treffen Sie uns

12. DRG Forum CH/D | Bern

26.01 - 27.01.2023

Alles eine Frage der Technik

Die Spital Thurgau AG nutzt neue Analysesoftware für das Rückweisungsmanagement

Analysieren, auswählen und raus …. Seit Herbst 2021 läuft so das Rückweisungsmanagement in den Thurgauer Spitälern. Es wird durch die ID Produkte ID EFIX® Beschwerdemanagement und die Freitextanalyse des Moduls ID clinical context coding, kurz ID CCC, digital begleitet. «Mithilfe der Software können wir schneller und vollständiger antworten, wenn Rückweisungen oder Berichtsanfragen bei uns eintreffen», sagt Ramona Schaffer, Bereichsleitung Rückweisungsmanagement. «Früher mussten wir für eine Berichtsanfrage vor allem bei komplexeren Fällen sehr viel länger suchen, heute ist es ein Klick und wir können die Fragen beantworten.»

zum Anwenderbericht

Perfektes und sicheres Codieren

Zur Revision bitte: USB begegnet zunehmender Komplexität mit KI und Machine Learning durch Einsatz von ID CCC λ.

Das USB ist bekannt für die hohe Qualität der medizinischen Codierung. Und genau diese hat das Spital auch im Corona-Jahr 2020 wieder akribisch überprüft. Das Besondere an dem Projekt war der gleichzeitige Einsatz von Software, die regelbasiert jeglichen medizinischen Text prüft, und Methoden des Machine Learnings, die in der Lage sind individuelle Dokumentationsstile zu erfassen und daraus zu lernen.

zum Anwenderbericht

Vollständig codieren – fallbegleitend

Das neue ID Clinical Context Coding (CCC) analysiert digitalen und digitalisierten Freitext auf versteckte Leistungen. So rechnen Krankenhäuser nicht nur zeitnah, sondern auch vollständiger ab.

Hierfür bietet ID ein erprobtes mehrstufiges Verfahren an, das zunächst auf Basis von bestehenden Daten die Dokumentation prüft und plausibilisiert. In folgenden Schritten werden klinische Dokumente wie Arztbriefe, OP-Berichte, Laborbefunde und Befunde automatisch analysiert.

weiter

News & Produkte

16.12.2022

Release 2023 für ID DIACOS®, ID CCC, ID DIACOS® Spezial und ID EFIX® bereitgestellt

Ab sofort steht Ihnen das Jahresrelease für ID DIACOS®, ID CCC,  ID DIACOS® Spezial und ID EFIX® im Downloadcenter unserer Webseite zur Verfügung. Nutzen Sie bitte Ihren Support-Login und beachten Sie auch die Freigaben unserer Kooperationspartner.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Eine vollständige Auflistung der Neuerungen und Korrekturen finden Sie in unseren Release Notes im Kundencenter auf unserer Webseite.

Zum Supportcenter

15.12.2022

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Aufgrund einer unternehmensinternen Veranstaltung steht unser Support am Donnerstag, den 15.12.2022 ab 16.00 Uhr nur eingeschränkt zur Verfügung.

Zum Supportcenter

21.11.2022

Release 7.9.41 für ID MEDICS®/ ID DIACOS® PHARMA bereitgestellt

Im Downloadbereich haben wir das Release 7.9.41 für ID MEDICS® / ID DIACOS® PHARMA (7.9.20) bereitgestellt.
Eine Übersicht über alle Neuerungen entnehmen Sie bitte wie gewohnt den Releasenotes.

Zum Supportcenter

Messetermine

25.04 - 27.04.2023

DMEA 2023 | Berlin

Magazin

Herr der Lage

15.09.19

ICD-10, CHOP, SwissDRG, Tarpsy, ST REHA, Zusatzentgelte und Komplexe Behandlungen: Der Codierexperte ID Suisse...

Weiter

Mitdenken für wirkungsvolle und wirtschaftliche Therapien

02.09.19

Um unsere Gesundheitsversorgung auf gewohnt hohem Niveau zu halten, müssen wir die Möglichkeiten der...

Weiter

Digitales Medikationsmanagement begünstigt CDSS

17.07.19

Die Arzneimitteltherapie ist die häufigste Form der medizinischen Behandlung im Spital. Unsere eMedikations-Lösungen zeigen,...

Weiter

Richtig.Gut.Codieren.

11.07.19

Sowohl im laufenden Codierprozess als auch bei der abschließenden Prüfung eines Falls durch eine...

Weiter